Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag und Diskussion

27. März 2019 von 19:30 - 21:00

„Vergib uns“…“wie auch wir vergeben“ (ohne Risiken und Nebenwirkungen)

Habe ich es nötig zu vergeben? Es gibt in den USA eine Vergebungsforschung, die medizinisch herausgefunden hat, was wir Christen eigentlich längst wissen sollten: „Vergeben zu lernen, bringt Frieden, bringt Hoffnung und Heilung in mein Leben!“ Leider werden wir Menschen oft erst dann für das Thema sensibel, wenn es uns sozusagen „um die Ohren fliegt“, etwa indem wir seelisch und körperlich krank werden. Seelisch gesehen bedeutet das: „Ich bin zu einem Verletzen geworden! Ein anderer spricht mich darauf an. Wie reagiere ich meist? Ich will es nicht hören, es schmerzt mich! Und schnell verletze ich dann den Anderen, oft unbewusst!“ So entsteht zum Beispiel „Streit!“ Doch was kann ich ändern? Der Referent will Hilfen und Erfahrungen aus Medizin und Seelsorge beisteuern.

Termin: Mi, 27.03., 19.30 Uhr

Referent:           Pfarrer Stephan Meßner

Details

Datum:
27. März 2019
Zeit:
19:30 - 21:00

Veranstaltungsort

Pfarrkirche „St. Laurentius“
Andreas-Kremp-Str. 18
Eschringen, 66130

Veranstalter

Kath. Erwachsenenbildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.