Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stefan Mörsdorf liest aus seinem Jakobsweg-Buch

5. Dezember 2018 von 19:00 - 21:00

5.12.: Ex-Minister Stefan Mörsdorf liest aus seinem Jakobsweg-Buch

Bereits im vergangenen Sommer hatte der ehemalige saarländische Umweltminister Stefan Mörsdorf den Weg nach Eschringen gefunden, besuchte besondere Orte unseres Dorfes, darunter auch die Laurentiuskapelle (s. Bericht in home-pages September).
Nun kommt er ein weiteres Mal hierher, auf Einladung der NABU-Ortsgruppe Eschringen-Ensheim, und zwar am Mittwoch, den 5. Dezember, in deren Vereinshaus in der Gräfinthalerstraße. Beginn ist um 19 Uhr.
Mörsdorf wird aus seinem autobiografischen Buch „Schritt für Schritt: auf dem Sternenweg zurück ins Leben“ lesen, das Anfang des Jahres veröffentlicht worden war. Darin erzählt er „…mit großer Offenheit von seiner Krankheit… und von der Pilgerwanderung…, die er sich als Therapie verordnet hatte“ (Literaturland Saar). Kurz vor seinem 51. Geburtstag, im Juli 2012, war bei ihm eine Hirnblutung aufgetreten. Tagelang lag er im Koma. Seiner Frau wurde mitgeteilt, sie müsse damit rechnen, dass er die Nacht nicht überleben werde. Wenn doch, bliebe er ein Schwerstpflegefall. Doch Mörsdorf gelang es, die Lähmung seiner linken Körperhälfte nach und nach zu überwinden.
Die Lesung ist für alle Interessierten frei.

(red.)

Details

Datum:
5. Dezember 2018
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

NABU-Vereínshaus
Gräfinthaler Str. 3
Eschringen, 66130

Veranstalter

NABU
Website:
nabu.eschringen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.