Gasthaus „Zur Post“

Die Posthalterstube
Gasthaus

Ende des 19. Jahrhunderts errichtetes Wohnstallhaus und Wirtschaft; beherbergte seit 1902 die erste Poststelle und diente auch als Haltepunkt der bis zum Jahre 1912 verkehrenden Postkutsche auf der Linie Ensheim – Brebach. 1989 wurde dort auf Initiative der AG „Eschringen erhalten und gestalten“ eine Heimatstube („Posthalterstube“) eingerichtet.

Bericht zum 100 jährigen Jubiläum 28.08.1999

zurück zu Sehenswertes